Buch Das große Missverständnis

Auch als eBook erhältlich. Hier klicken

 

Klar und mit viel Humor zeigt Das große Missverständnis, wie wir konditioniert wurden an Dualität zu glauben und uns als getrennt von der Welt und vom Leben selbst wahrzunehmen. So missverstehen wir gänzlich, wer wir wirklich sind und versuchen ständig, unser Leben besser und glücklicher zu machen.

19,80 

Auch als eBook erhältlich. Hier klicken

 

Das große Missverständnis

by John David

Entdecke deine wahre Lebensfreude durch eine einfache Erkenntnis

Das große Missverständnis zeigt uns, wie wir konditioniert wurden, an Dualität zu glauben und uns als getrennt von der Welt wahrzunehmen. Um diese Trennung zu überwinden, versuchen wir unser Leben zum Besseren hin zu verändern oder mehr Liebe zu finden. John David analysiert dieses Missverständnis in seinem Buch und Film auf einfache und direkte Weise, indem er auf seine Vorträge, Dialoge mit Schülern und Situationen aus dem Alltag zurückgreift. Seine Botschaft dreht sich um wahre Freiheit und die tiefe und lebensverändernde Erkenntnis, dass wahres Glück, Frieden und Liebe in uns selbst zu finden sind.

Gewicht 0.7 g
ISBN:

978-0-9570886-7-2

Publisher:

Open Sky Press

Author:

John David

Pages

298 Seiten, davon 20 Farbseiten

11 Bewertungen für Buch Das große Missverständnis

  1. Christian

    Ich bin von der Einfachheit der Sprache und der Kraft der Botschaft tief berührt. Die Wahrheit über Erleuchtung ist ganz einfach, beeindruckend einfach.
    Das die Umsetzung viel schwieriger ist, weiß ich aus eigener Erfahrung. Klasse, dass dieses Buch auch von der alltäglichen Umsetzung berichtet und angefüllt ist mit realen Beispielen von Menschen, die in der Nähe eines spirituellen Lehrers leben und den ganz alltäglichen Herausvorderungen des Lebens.
    Ein ehrliches Buch, das keine Facetten des Aufwachens zur Wirklichkeit scheut, egal ob hässlich, gemein, wunderbar oder ganz gewöhnlich.
    Sehr zu empfehlen!!!

  2. Irina

    Ich lese das Buch bereits zum zweiten Mal.
    Es ist eine schöne Erinnerung, immer wieder ins Jetzt zu kommen.
    Klar und einfach verständlich geschrieben, mit einer Portion Humor – und trotzdem mit Tiefgang. In den Dialogen und Beispielen kann man durchaus seine eigenen Themen wieder finden und bekommt somit ein Werkzeug, mit dem man arbeiten kann.

  3. Leela

    Lebendige und tiefe Lebensweisheit – mit Witz(en)
    Zwei Sachen sind mit sofort aufgefallen: 1. Das Buch wurde meisterhaft mit viel Liebe geschrieben und 2. Es sind wirklich gute Witze drin, die sich zwischen den Text-Abschnitten leicht finden lassen. So kam es, dass ich am Anfang der Lektüre zuerst nach den Witzen Ausschau hielt. Bald schon ertappte ich mich dabei, dass ich wissen wollte, was für ein Thema wohl zu dem Witz passen würde.

    Weil es dann doch etwas anstrengend wurde, das Buch auf diese Weise zu lesen, pickte ich mir aus dem Inhalts-Verzeichnis die Themen raus, die mich gerade interessierten und begann, ein wenig “vernünftiger” zu lesen. Also jeweils einen Text am Stück incl. Witz. Aber trotzdem – über mehrere Tage verteilt – kreuz und quer im Buch herum. Das geht.

    Premananda ist für mich eindeutig ein Erzähl-Künstler. Er beginnt die Kapitel meist mit Beschreibungen von “ganz normalen Alltags-Szenen” aus seinem eigenen Leben. Damit kann ich mich als Leserin gut auf das Thema “einschwingen”. Z.B. auf diese Weise: Da ich persönlich schon mal im Open Sky House in Hitdorf am Rhein, wo Premanandas jetziges Zuhause ist, zu Besuch war, erkenne ich die Orte, von denen er erzählt, sofort wieder. Ich bin also im wahrsten Sinne des Wortes “im Bilde”. Und von hier aus geht es sofort los mit dem Abtauchen in die Wahrheit. Denn es werden nicht nur die Szenen an sich wiedergegeben, sondern sie werden von Premananda auch in der Tiefe ausgelotet. Somit werden aus kleinen Begebenheiten, die sich leicht übersehen ließen, Quellen der Erkenntnis und Weisheit. Das kann das Verhalten eines Vogels sein oder das eines Kindes, das gestürzt ist und frei von Einmischung durch Erwachsene den Schmerz, auf seine eigene unschuldige Weise verarbeitend, hinter sich lässt.

    Das ist also nun eine Sache von Premananda und seinem eigenen Alltag. Solche Geschichten könnten für sich ein ganzes Buch füllen und nie langweilig werden.

    Aber das ist noch nicht alles.

    Das Open Sky Seminar-Haus gibt Menschen die Gelegenheit, Satsangs mit Premananda zu besuchen oder sogar gemeinsam mit ihm in einer Community zu leben. So stehen in diesem Haus Begegnungen mit Premananda an der Tagesordnung.

    Gespräche, die Besucher des Hauses mit dem Weisheits-Lehrer im Rahmen der Satsangs geführt haben, bilden die Herzstücke der einzelnen Kapitel dieses lesenwerten Buches. Hier sind es persönliche Probleme verschiedener Menschen, die gemeinsam mit Premananda auf ihren Wahrheitsgehalt durchleuchtet werden. Und es zeigt sich: So persönlich sind die Probleme nicht. Es sind essenzielle Themen, die jeder kennt und die jeden berühren.

    Mir geht es so, dass ich nach dem “vernünftigen Lesen” eines in sich abgeschlossenen Kapitels das Buch zuverlässig erstmal zur Seite lege, um das Gelesene verdauen und selbst integrieren zu können. Dieses Verhalten ist für mich ein Qualitäts-Kriterium, an dem ich Weisheitsbücher erkenne.

    Wie anfangs geschrieben ist dieses Buch mit sehr viel Liebe – selbst zu den kleinsten Details – gestaltet worden.

    Fazit: Absolut lesenswert für Wahrheits-Sucher und Leute, die an praktischer Lebensweisheit interessiert sind, finde ich.

  4. Nina

    Ein inspirierendes Buch
    Endlich mal ein Buch das mit einfachen Worten erklärt, was eigentlich Spiritualität bedeutet und wie es im Alltag angewendet aussehen kann.
    Wunderschön auch wie die Lebensgemeinschaft um den spirituellen Lehrer Premananda beschrieben wird. Das es so etwas in der heutigen Zeit und dann auch noch in Deutschland gibt ist schon erstaunlich.
    Ein faszinierendes und inspirierendes Buch und für spirituellen Sucher, die mehr über die Arbeit eines Lehrers erfahren möchten ein echtes MUSS!

    Alle wichtigen und grundsätzlichen Fragen des Lebens werden von spiritueller Seite durchleuchtet und mit einfachen Worten, für jeden verständlich erklärt.
    Ich muss zugeben, einige Zusammenhänge habe ich erst durch dieses Buch wirklich verstanden. Danke!

  5. Lea

    Ein Buch für alle, die kein abstraktes Geschwafel suchen, sondern handfeste Beispiele aus dem Alltag. Mit viel Humor und ohne Ärmelschoner führt Premanda durch die Höhen und Tiefen auf dem Weg zur Freiheit und Unabhängigkeit. Ein Muss, nicht nur für Advaita Fans. Premanandas natürliche Art berührt tief. Leseempfehlung.

  6. Simon

    In einfacher und humorvoller Weise beschreibt John David in 7 Kapiteln (entsprechend den 7 Chakren) worum es im Leben wirklich geht. Klar und fließend, dennoch tief berührend – man möchte dieses Buch immer wieder in die Hand nehmen.
    Ich kann mich als Wahrheitssuchender in vielen beschriebenen Situationen wieder erkennen und für meine jeweilige Situation etwas für mich mitnehmen und erkennen.

  7. Ingo

    Spiritualität in den Alltag integrieren
    Premananda, der sich jetzt John David nennt, drückt in klaren Worten aus worum es im Leben wirklich geht. Dieses Buch hat mich sehr inspiriert und geholfen “mein Leben” von einer neuen Perspektive aus zu betrachten. Neben seiner klaren Botschaft enthält das Buch kleine Geschichten und Witze, welche einen angenehmen Lesefluss kreieren. Ich kann es jedem empfehlen, der sich auf dem spirituellen Weg befindet und Spiritualität in seinem Alltag integrieren will.

  8. Sagar

    Verständlich und ohne Umschweife zur spirituellen Wahrheit
    Endlich ein Buch, das den Kern der spirituellen “Arbeit” verständlich, klar und einfach erklärt. Es ist in sieben Hauptkapitel unterteilt, die die sieben Chakren in unserem Körper behandeln und so Schritt für Schritt erklärt worauf es ankommt. Somit ist es für Anfänger wie auch für spirituell Fortgeschrittene geeignet. Die Lektionen werden durch Situationen aus dem Alltag von Premanandas Leben in der spirituellen Lebensgemeinschaft “Open Sky House” anschaulich erklärt. Zu jeder Lektion gibt es auch einen passenden Witz, so dass der Humor auch nicht zu kurz kommt. Das Buch ist aufwendig gestaltet wie man z. B. an den Foto-Seiten mit Szenen aus dem Open Sky House sehen kann.

    Es ist schön zu lesen, und genau so gut als Nachschlagewerk zu benutzen, um zu wissen wo man gerade steht. Ich schlage öfter ein Kapitel nach, einfach um besser zu verstehen, was in meiner Situation wichtig ist. Was ich sagen kann ist, dass unter all den spirituellen Büchern, das Große Missverständnis wirklich verständlich geschrieben ist und mit einer Portion Humor eine leichte und dennoch tiefgehende Kost ist. Auf jeden Fall empfehlenswert!!!

  9. Karsten

    Super Buch, sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene spirituelle Sucher. Zudem einfach und humorvoll geschrieben und dennoch tief und berührend. Besonders gut gefallen mir auch die vielen Dialoge mit seinen Schülern. Bei Premananda ist Spiritualität nichts Fernes, Abgehobenes, sondern lebt im Alltag. Sehr inspirierendes Buch, was zudem wunderschön gestaltet ist. Es macht neugierig und man will Premananda und seine Community Open Sky House, „ein Experiment oder Labor bewussten Lebens“, wie er es nennt, kennen lernen. Wir kommen, auf nach Kölle!!

  10. Judith

    Habe es innerhalb weniger Tage ausgelesen. Es war von Anfang an schön dieses Buch in meinen Händen zu halten. Es sieht toll aus, ist wunderbar gestaltet mit viel Liebe zum Detail. Der Inhalt ist sehr klar und verständlich und behandelt alle Themen, die uns daran hindern frei zu leben. Dabei geht es um Themen wie: Liebe, Hingabe, Schicksal, Beziehung, Ego, Erwachen. Viele Dinge, die ich in mir erlebe, kann ich jetzt mit Hilfe des Buches viel besser einordnen. Das Buch ist für mich ein “Großer Schatz”.

  11. Leon

    Für jeden spirituell Interessierten sind die dort beschriebenen Verhaltensregeln ein sehr guter Einstieg. Sie eröffnen den Blick für das wahre Leben, und ist somit sinnstiftend. Weg von dem wahnhaften nur materialistisch ausgerichteten Dasein…

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (20)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.